Stempelstammtisch Gensungen – Frühlingsgruß

Dieser Stempelstammtisch steht unter dem Motto „Frühlingsgruß“. Ob du Deine Projekte für den Muttertag im Mai gestaltest oder doch noch schnell eine Karte für die anstehende Konfirmation brauchst, bleibt dir überlassen. Aber vielleicht auch einen kleinen Willkommensgruß für die Gäste des nächsten runden Geburtstages?

Auch wenn das Motto „Frühlingsgruß“ ist, in der Kunstschatzkammer finden sich sooooo viele schöne Stempel, da ist sicher auch für Dich der passende dabei.  Geplant habe ich für diesem Abend eine Karte und eine passende Verpackung.

Im Unkostenbeitrag von 10 Euro sind alle Bastelmaterialien für zwei vorbereitete Projekte und eine Auswahl an Softdrinks und Snacks enthalten. Werkzeug und Zubehör habe ich da; wer mag, kann aber auch seine eigene Ausrüstung mitbringen. Besonders Kleber, Schere und ein Schneidebrett sind von Vorteil.

Neue Gesichter sind uns ebenso herzlich willkommen, wie passionierte Stempler. Keine Sorge, hier findet man ganz schnell Anschluss und eine Menge neuer Freunde.

Wenn Du am Stammtisch teilnehmen möchtest, melde Dich hier an! Zuerst gibst Du an, wie viele „Eintrittskarten“ Du kaufen möchtest, dann öffnen sich weitere Eingabefelder. Du kannst also auch gleich Deine beste Freundin mit anmelden. Die Teilnahme ist nur nach bestätigter Anmeldung möglich!

Oben neben der Überschrift steht „kostenlos“. Das bezieht sich auf die Platz-Reservierung. Die Stammtischgebühr in Höhe von 10 € zahlst Du bar bei Veranstaltungsbeginn.

Die Veranstaltung ist ausgebucht? Ich kann Dich auf der Warteliste vermerken, wenn Du möchtest. Ruf mich kurz an: 05662 – 2255

Die Anmeldung umfasst unsere Hinweise zum Widerruf entsprechend unserer Datenschutzerklärung zum Kontaktformular.

OnStage Düsseldorf im April 2019

Es ist wieder so weit! Im Juni kommt der neue Jahreskatalog von Stampin‘ Up! heraus und mit ihm viele neue Stempelchen. Einige Neuerungen wird es geben – ich hatte vor einigen Tagen berichtet.

Damit alle Demos gut informiert sind, finden zweimal im Jahr Infoveranstaltungen von Stampin‘ Up! statt. Na ja, eigentlich feiern wir gemeinsam zwei Tage lang und basteln zusammen, schnuddeln ganz viel und tauschen Ideen aus. Swap Pillow Box Stampin Up OnStage 2019 Düsseldorf

Dafür sind diese kleinen Schachteln gedacht. Ich nehme ganz viele davon mit nach Düsseldorf und tausche sie mit anderen Demos gegen deren Ideen aus. Am Ende kommt dann jede von uns mit einem Korb voller neuer Ideen nach Hause.

Swap Pillow Box Stampin Up OnStage 2019 Düsseldorf

Jedem dieser kleinen Goodies liegt ein Zettel bei, auf dem zu lesen ist, wer die Schachtel gebastelt hat und welche „Zutaten“ man benötigt, wenn man sie nachbasteln möchte. Leider habe ich einige Details vergessen anzugeben… aber als es mir auffiel, war das Auto schon fix und fertig gepackt.

Swap Pillow Box Stampin Up OnStage 2019 Düsseldorf

Hier kommen also noch ein paar Details, die ich vergessen hatte. Die Schachteln sind mit einer alten Stanzform von Stampin‘ Up! gemacht. Um sie nachzubasteln benötigt man aber eigentlich nicht mehr als eine runde Form – wie zum Beispiel einen Teller. Ich denke, da könnt ihr es verschmerzen, dass es die Stanzform nicht mehr gibt.

Swap Pillow Box Stampin Up OnStage 2019 Düsseldorf

Das Designerpapier haben viele von euch sicher während der vergangenen Wochen während der „Sale-a-bration“ geschenkt bekommen. Es nennt sich  Porträt der Jahreszeiten. Ich habe bei meinen Schachteln meistens die Rückseite verwendet, die zweifarbig gemustert ist. Die Farben des Papiers habe ich aufgegriffen um Akzente zu setzen… zum Beispiel hat die kleine Blüte im Foto oben die Farbe Blutorange, weil diese Farbe auch im Designerpapier vorkommt.

Swap Pillow Box Stampin Up OnStage 2019 Düsseldorf

Im ersten Foto oben habe ich die verwendeten Stanzen noch einmal benannt und wenn ihr Fragen habt, was ich sonst noch verwendet habe, fragt mich einfach an.

So, ich muss mich sputen. Meine Teamkolleginnen sind schon auf dem Weg zu mir und bin noch nicht ganz reisefertig. Habt ein schönes Wochenende!

Dreieckige Schachtel

Ein kleiner Willkommensgruß auf dem Teller – darüber freut sich sicher jeder Gast. Diese kleine Verpackung basteln meine Teilnehmerinnen am morgigen Stempelstammtisch in Baunatal.

Für eine solche Verpackung wird nur ein Designerpapier in der Größe 6 x 6 Inch benötigt. Aus einem großen Bogen Designerpapier können also vier kleine Schachteln gebastelt werden. Hinein passt zum Beispiel ein Stückchen Schokolade.

Für meine Teilnehmerinnen habe ich das Designerpapier „Traumhaft tropisch“ vorbereitet, meine Muster entstanden auch aus einigen Restpapieren aus der Serie „Traum vom Meer“ von Stampin‘ Up!

Noch gibt es das Stanzen-Set Blümchen, mit dem ich die kleinen Blüten ausgestanzt habe, bei Stampin‘ Up! zu kaufen. Die kleinen Zweige wurden mit der Stanze „Spring-Punch“ aus Farbkarton in der Farbe Lindgrün ausgestanzt. Die Anleitung für die Schachtel gibt es am Stammtisch natürlich mit dazu. Alle anderen müssen sich noch ein Weilchen gedulden, bis ich sie oben bei den Bastelanleitungen verlinke.

Das Material, das ich benutzt habe ist in meinem Online-Shop recht schnell zu finden, indem du einfach auf die im Text verlinkten Worte klickst. Sie führen dich direkt zum richtigen Produkt im Shop. Natürlich nur, solange es diese Produkte noch gibt.

1/2 Knallbonbon

Eine besondere Verpackung in jeder Hinsicht. Aus dem besonderem Designerpapier „geteilte Leidenschaft“.  Mit einem besonderen Werkzeug – dem EPB, dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge. In besonderer Form, als halbes Knallbonbon. An einem besonderen Tag.

Knallbonbon Verpackung Box mini für Konfirmation und Kommunion Hochzeit und Taufe basteln Anleitung

Innen versteckt sich … nein, das verrate ich nicht! Das ist eine Überraschung für DICH! Einen Tipp gebe ich Dir: der Inhalt passt zum Text einfach perfekt. Leider ist der Text ein bisschen groß für die Verpackung. Aber mit einer gerollten Ecke sieht das Etikett schon wieder aus, als müsste es genau so sein.

Give away mit EPB aus Design Papier selbst gemacht basteln mit Stampin' Up!

Durch den gestickten Rahmen wirkt das Schildchen gut auf dem glänzenden Designerpapier. Diese kleinen Gastgeschenke werden 9 Kundinnen oder Kunden zusätzlich zu den sonst üblichen Goodies bei ihrer Bestellung vorfinden…  HEUTE feiert die Klein(e)KunstSchatzkammer nämlich ihr 9 jähriges Bestehen! NEUN Jahre geteilte Stempel-Leidenschaft. Ist das zu fassen? So viele gemeinsame, kreative Stunden! Und es ist nie langweilig geworden und ich habe immer noch mehr Ideen als Zeit, sie umzusetzen.

Goodies EPB Idee Verpackung als Gastgeschenk selbstgemacht
Für alle, die diese kleinen Geschenkverpackungen nachbasteln möchten, habe ich heute eine Überraschung… „Klick“ auf eines der Bilder und lade dir meine PDF-Anleitung kostenfrei herunter. Für einen Kurs, bei dem sich alles nur um das Stanz- und Falzbrett für Briefumschläge dreht, habe ich eine Vielzahl von Anleitungen dieser Art geschrieben. Als Ringbuch zusammengefasst bekommen meine Kursteilnehmer ein umfangreiches Nachschlagewerk mit nach Hause.

Stampin Up Knallbonbon Verpackung mit Umschlagbrett EPB
Außer dem Umschlagbrett und etwas Kleber und Schleifenband braucht man für diese kleinen Schachteln nichts. Wer mag, kann noch mit einem Schild und etwas Text und Dekoration ausschmücken. Die Etiketten wurden in diesem Fall mit den Framelits Formen „bestickte Rechtecke“ ausgestanzt und mit schwarzer Memento-Farbe bestempelt.

Es ist so schön, wenn wieder ein paar dieser Verpackungen fertig hier stehen und den Tisch schmücken.

Die magische 9

Geburtstagsaktion von mir für Dich:
Alle Bestellungen aktueller und verfügbarer Stampin‘ Up! Katalogware, die mich innerhalb der nächsten 9 Tage (bis einschließlich 19. März 2019 – 19:09 Uhr) erreichen und einen Bestellwert von über 90€ haben, versende ich innerhalb Deutschlands kostenfrei.
Wenn Du Deine Bestellung anschließend bei mir abholen kommst, schenke ich Dir statt der Versandkosten ein Stempelkissen (Klassische Stempeltinte) in Deiner Wunschfarbe!
Sende Deine Bestellung per Mail an Kunstschatz@gmx.de oder ruf mich an: 05662-2255 (bitte zwischen 9 und 19 Uhr).

Gastgeschenke feierlich

Bald schon stehen wieder Konfirmationen an und vielleicht suchen Sie für Ihre Feier noch kleine Gastgeschenke für die Tischdekoration. Heute zeige ich meine Dekoration für den morgigen Stempelstammtisch bei Humburgs‘ Eck in Baunatal.

Klassisch werden die „Sour-cream“ Schachteln einfach aus dünnem Papier gerollt. Ich wollte eine ruhige, einfarbige Fläche haben und habe mich für Farbkarton in Lindgrün entschieden. Farbkarton ist aber zu steif für die klassische Variante dieser Verpackung.

So habe ich kurzerhand Kanten mit dem Papierschneider gefalzt. Praktisch ist, dass bei dieser Variante nur die untere Kante als Verschluss geklebt wird. Durch die Form der Schachtel bleibt die Oberseite ohne zusätzliche Hilfsmittel von selbst geschlossen. Die Bastelanleitung für diese Verpackung bekommen meine Stammtischteilnehmer/innen morgen Abend. Oben in der Rubrik „Anleitungen“ werde ich sie am kommenden Wochenende verlinken.

Das Etikett habe ich mit der neuen Handstanze „Wunschetikett“ von Stampin‘ Up! aus Flüsterweißem Farbkarton ausgestanzt und mit einem Text in der Farbe „Feige“ bestempelt. Die Blumen und Blätter stammen aus dem Designerpapier „Blütensinfonie“. Einige Blätter dieses Designpapiers bestehen aus bedrucktem Transparentpapier. Die Blumenmotive lassen sich ganz einfach mit einer guten Papierschere ausschneiden.

Links unten im Bild sind die schönen Acrylblüten zu sehen, die es passend zum Papier gibt. Sie kommen farblich abgestimmt und selbstklebend noch auf die ausgeschnittenen Blumen. Ein Stückchen goldener Faden rundet das kleine Kunstwerk ab und lässt den Willkommensgruß schön feierlich aussehen.

Ohne Verschnitt lassen sich vier solcher kleiner Schachteln aus einem DIN A4 Blatt Farbkarton basteln. Wie das geht, zeige ich morgen am Stammtisch und natürlich gern bei einem meiner Bastelkurse bei Dir.

Viel Spaß beim Basteln!

Übrigens…
Wenn Sie die Produkte, die ich verwendet habe, im Onlineshop leichter finden wollen, dann klicken Sie im Text einfach auf die Beschreibung.

Stempelstammtisch Gensungen – Party Bausatz / Gutscheinkarte

Der erste Stempelstammtisch in 2019 in Gensungen steht unter dem Motto „Party-Bausatz“. Wir basteln einen Party-Bausatz in einer Schachtel und eine Glückwunschkarte mit Dreheffekt (circle card).

Im Unkostenbeitrag von 10,- Euro sind alle Bastelmaterialien für zwei vorbereitete Projekte, Softdrinks und Snacks enthalten. Werkzeug und Zubehör habe ich da; wer mag, kann aber auch seine eigene Ausrüstung mitbringen. Besonders Kleber, Schere und ein Schneidebrett sind von Vorteil.

Neue Gesichter sind uns ebenso herzlich willkommen, wie passionierte Stempler. Keine Sorge, hier findet man ganz schnell Anschluss und eine Menge neuer Freunde.

Wenn Du am Stammtisch teilnehmen möchtest, melde Dich hier an! Zuerst gibst Du an, wie viele „Eintrittskarten“ Du kaufen möchtest, dann öffnen sich weitere Eingabefelder. Du kannst also auch gleich Deine beste Freundin mit anmelden. Die Teilnahme ist nur nach bestätigter Anmeldung möglich!

Oben neben der Überschrift steht „kostenlos“. Das bezieht sich auf die Platz-Reservierung. Die Stammtischgebühr in Höhe von 10€ zahlst Du bar bei Veranstaltungsbeginn.

Die Anmeldung umfasst unsere Hinweise zum Widerruf entsprechend unserer Datenschutzerklärung zum Kontaktformular.

Stempelset Schmetterlingsglück von Stampin Up Schmetterlinge auf Drehkarte

Party – Bausatz

Bisher habe ich öfter den klassischen „Geburtstagskuchenbausatz“ verschenkt. Sicher, dieser Klassiker hätte auch in diesen neuen Verpackungen Platz. Die Pappbecher heißen „sweet cups“ und werden in der 10 Stück Packung incl. Deckel in weiß geliefert. Ich habe diesen Becher hier mit einem Schwämmchen und der Stempelfarbe Limette zart pastellig eingefärbt und mit schwarzer StazOn Stempelfarbe mit Blumen aus dem Stempelset „Süße Grüße für dich“ bestempelt.

Aus dem selben Stempelset stammt der Cupcake. Ab dem 1. März werden Framelit-Stanzformen dafür erhältlich sein. Mein Muster ist noch von Hand mit der Schere ausgeschnitten. Ich kombiniere oft nur zwei-drei Farben miteinander. Heute sind das Flüsterweiß, Schwarz und Limette.

Die kleine schwarze Blüte ist mit einer der vier Mini-Handstanzen aus dem Stanzenset „Blümchen“ ausgestanzt. Ein Glitzersteinchen in der Mitte sorgt für ein Bisschen Glanz. Der Textstempel gehört zum Stempelset „wunderbare Vasen“ von Stampin‘ Up!

So, jetzt ist klar, wie die Verpackung aussieht, die wir heute beim Stempelstammtisch in Gensungen basteln werden. Welcher Inhalt zu einem Party-Bausatz gehört, das bleibt meine Überraschung für die Teilnehmerinnen des heutigen Kurses.

 

Valentinstag

Sie suchen noch eine kleine Nettigkeit für Valentinstag, die schnell gemacht ist und von Herzen kommt? Dann ist diese Verpackung vielleicht etwas für sie. Die kleine herzförmige Schachtel war letzten Donnerstag unser zweites Bastelprojekt am Stempelstammtisch in Baunatal.

Die Grundfarbe der Schachtel lässt sich leicht durch einen andersfarbigen Farbkarton verändern. Für mein Muster habe ich die Farbe Grapefruit gewählt. Kombinieren Sie Ihre Lieblingsfarbe mit weißem und schwarzem Farbkarton. Diese beiden Farben sind so neutral, dass sie zu jeder anderen Farbe passen. Ähnlich der Karte, die ich letzte Woche hier zeigte, wurde der Hintergrund mit dem Prägefolder „Schmetterlingsschwarm“ geprägt. Die Schmetterlinge habe ich mit dem Stempelset „Schmetterlingsglück“ und schwarzer Memento-Stempelfarbe auf flüsterweißen Fabkarton gestempelt, mit Stempelfarbe in Grapefruit und Farngrün koloriert und mit der Handstanze „Schmetterlingsduett“ ausgestanzt.

Die filigranen Ranken in Schwarz stammen aus dem Thinlits Formen Paket „Schöne Schmetterlinge“. Der Textstempel stammt aus dem zugehörigen Stempelset „voller Schönheit„.  Die Blätter aus Transparentpapier habe ich mit der Handstanze „Bätterzweig“ ausgestanzt, die weiße Blütenranke auf der rechten Seite lag noch auf dem Basteltisch herum und wollte unbedingt mit auf die Schachtel. Sie stammt aus dem Thinlits-Set „Blütenpoesie“.

Stampin up Herz Verpackung Schachtel basteln

Wie auf dem Foto gut zu sehen ist, ist die Schachtel oben nicht geschlossen. Ich habe einen Streifen Farbkarton mit zwei ausgestanzten Herzen verbunden. Auf die fertige Schachtel habe ich ein drittes, dekoriertes Herz geklebt. So konnte ich in aller Ruhe eine stabile Schachtel basteln, die dann nur noch dekoriert werden musste. Wer mag, bringt noch ein Bändchen als „Griff“ oben an, dann lässt sich das Herz auch wunderbar an einen Strauß hängen.

Viel Freude beim Schenken.

Stempelstammtisch Baunatal – Valentinstag

Der erste Stempelstammtisch in 2019 in Baunatal steht unter dem Motto „herzliche Grüße“. Wir basteln eine Verpackung und eine Glückwunschkarte.

Im Unkostenbeitrag von 6,- Euro sind alle Bastelmaterialien für zwei vorbereitete Projekte enthalten. Werkzeug und Zubehör habe ich da; wer mag, kann aber auch seine eigene Ausrüstung mitbringen. Besonders Kleber, Schere und ein Schneidebrett sind von Vorteil.

Neue Gesichter sind uns ebenso herzlich willkommen, wie passionierte Stempler. Keine Sorge, hier findet man ganz schnell Anschluss und eine Menge neuer Freunde.

Wenn Du am Stammtisch teilnehmen möchtest, melde Dich hier an! Zuerst gibst Du an, wie viele „Eintrittskarten“ Du kaufen möchtest, dann öffnen sich weitere Eingabefelder. Du kannst also auch gleich Deine beste Freundin mit anmelden. Die Teilnahme ist nur nach bestätigter Anmeldung möglich!

Oben neben der Überschrift steht „kostenlos“. Das bezieht sich auf die Platz-Reservierung. Die Stammtischgebühr in Höhe von 6€ zahlst Du bar bei Veranstaltungsbeginn.

Die Anmeldung umfasst unsere Hinweise zum Widerruf entsprechend unserer Datenschutzerklärung zum Kontaktformular.

Gastgeschenk voller Leidenschaft

Manchmal liegt in meiner Schublade noch „Streichelpapier“ herum. So nenne ich Papiere, die sooo schön sind, dass ich sie lieber erst einmal zum streicheln in die Schublade lege, anstatt sie zu verbasteln. Dieses Designerpapier heißt „geteilte Leidenschaft“. Es ist etwas stabiler, als normales Designerpapier – fast so wie Farbkarton. Aber sehr fein und glatt und die Blumen haben hier und da einen zarten Glanz.
In 2 Inch breite Streifen geschnitten, ergibt ein Blatt Designerpapier sieben Verpackungen für je einen schmalen „Danke“-Schokoriegel.

Stampin Up Itty Bitty Blumen Blümchen Flowers Punch Stanzen Gastgeschenk Schokolade Verpackung

Für die anstehenden Partys habe ich also diese kleinen Schokoladenverpackungen als Willkommensgruß für die Partygäste gemacht. Der Stempel „Hallo“ stammt aus der Stanz-Box Exquisite Etiketten von Stampin‘ Up!, das Etikett dagegen habe ich mit den neuen Framelits Formen „Bestickte Rechtecke“ ausgestanzt. Das Papier ist ja schon sehr verspielt, da brauchte ich eine geradlinige Form als Kontrast.

Stampin Up Itty Bitty Blumen Blümchen Flowers Punch Stanzen Gastgeschenk Schokolade Verpackung

Die neuen Itti-Bitty-Blümchen Stanzen wollte ich unbedingt haben. Wir haben alle so lange darauf gewartet, dass endlich wieder kleine Handstanzen ins Sortiment kommen, damit diese vielen kleinen Papierreste mal aufgebraucht werden. Die in meinem Foto links abgebildete Stanze stanzt Blütenblätter und die Blütenmitte gleichzeitig. Ich habe für mein Blümchen aber einen Glitzerstein als Mitte verwendet.

Viel Freude beim Basteln!