Motorrad – Karte für den Mann

Eine Karte für den Mann zum Geburtstag. Das ging mir noch nie leicht von der Hand. Der Motorradfan, der hier beschenkt werden sollte, sollte eine ausgefallene Karte bekommen. Zuerst hatte ich allerdings das Stempelset und die Stanzformen Werkstattworte in den Händen. Die Zahnräder finde ich so genial, die mussten einfach irgendwie einen Platz auf der Karte finden. Ein bisschen Glitzerband sorgt für kleine Highlights.

Die Farben Schwarz, Weiß und Glutrot ergaben sich aus dem Designerpapier „in der Werkstatt“, das ich hier für Akzente wie die „Sprechblase“ verwendet habe. Auch die Zahnräder sind aus dem Designerpapier ausgestanzt. Statt des Textes „FÜR DICH“, den ich mir aus dem Stempelset „Kurz gefasst“ ausgeliehen habe, könnte man auch eine Zahl für einen runden Geburtstag aufstempeln.

Reifenspuren und Mottorrad stammen aus dem Stempelset „One wild ride“. Der rote Rahmen ist auch ein Stück Designerpapier. Für diese Karte benutzte ich ein schwarzes und ein glutrotes Stempelkissen. Die Farbnuancen entstehen durch mehrfaches Abstempeln ohne den Stempel erneut ins Stempelkissen zu drücken.

Eigentlich eine schnelle Karte…

Schreibe einen Kommentar