Abgehoben in den Wolken

2017_02_02_Abgehoben1

Wenn es schnell gehen soll… genau! Dann geht es daneben. So griff ich mir die falsche Dose mit Embossingpulver und statt weiß und Glitzer kam transparent und Glitzer. Schade, so kann man den Text nicht mehr lesen. Verflixt.

Stampin Up Stempelset Abgehoben Heißluftballon

Vielleicht klebe ich ein Schildchen drüber… also flugs den Text nochmal mit schwarzer Stempelfarbe auf Flüsterweißen Farbkarton gestempelt.

Jetzt ist der Text lesbar… aber das Schild ist mir in einem Stück einfach zu groß!

Karte mit dem Stempelset und den Framelits aus dem Set Abgehoben von Stampin Up

Also habe ich erst einmal den Text auseinandergeschnitten und „Alles Gute“ dann mit einer der im Set enthaltenen Wolkenformen ausgestanzt. Ein paar Glitzersteine und schon ist die Karte gerettet!

Am Ende gefällt mir die Idee so sogar noch besser, als Weiß auf schwarzem Grund zu embossen.

Stempelset und Framelits Abgehoben von Stampin Up

„In den Wolken“ heißt das Set mit den Framelits für Wolken und Heißluftballons, „Abgehoben“ das zugehörige Stempelset.

Den Ballon habe ich mit einem Hauch von Abstand zur Grundkarte geklebt. Dafür einfach einige Gluedots zusammenrollen und auf den Streben des Fesselballons aufbringen.

Die Wolken ähneln denen auf meinen Flipcharts sehr – ob sie mir darum so gut gefallen?