Mini-Leckereientüte

2017_02_StampinUp_Mini_Leckereienbox_03

Das Designerpapier „Liebe Grüße“ hat nur zwei Farben: Flüsterweiß und Glutrot. Eine frische, liebevolle Farbe, die hervorragend in die Zeit vor Valentinstag passt. Ich habe ein paar Projekte zusammengestellt, die auch auf einem Hochzeits-Buffet ein echter Hingucker wären. Ein Teil davon ist diese Mini-Leckereientüte.

Sending Love StampinUp Mini-Leckereienbox mit Designerpapier Liebe Grüße

Die Mini-Leckereientüte erscheint mir wie dafür gemacht. Das Designerpapier hat das Format 6″x6″. Von jedem Muster gibt es 6 Blatt.

Damit ich nicht zu viel Verschnitt habe, habe ich die Rückseiten der Tütchen aus einfarbigem, glutrotem Umschlagpapier gefertigt.

Sending Love StampinUp Mini-Leckereienbox mit Designerpapier Liebe Grüße

Passend zum Designerpapier gibt es das Stempelset „Mit Gruß und Kuss“, aus dem ich den schönen Schnörkel auf dem Etikett gestempelt habe.

Die Texte stammen aus dem Stempelset „Perfekt verpackt“. Perfekt ist ein gutes Stichwort: Ich fende es perfekt, wenn die Farben alle aufeinander abgestimmt sind. So kamen hier noch Stempelkissen und Stampin‘ Write Marker in Glutrot zum Einsatz und natürlich Flüsterweißer Farbkarton.

Sending Love StampinUp Mini-Leckereienbox mit Designerpapier Liebe Grüße

Da mir der Schriftzug in nur einer Farbe doch ein wenig trist erschien, kam Schwarz mit ins Spiel. Die super dünne Kordel habe ich bereits in anderen Farben gezeigt, diese hier ist passend zur Schrift schwarz.

So lassen sich aus 6 Blatt Designerpapier 6 Mini-Leckereinetüten basteln und es bleibt von jedem Blatt noch ein 2″ breiter Streifen übrig. Was damit geschehen ist, zeige ich in den nächsten Tagen hier.